AGB | Datenschutz | Impressum

Samstag, 24.02.2018

1. Schottergrubenlauf in Neustift im Felde

3470 Neustift im Felde (Österreich / Niederösterreich)

44845 x

english english

SC Neustift im Felde, Obmann: Bauer Josef

E-Mail »

Homepage »

Ausschreibung (Kurzinfo) ⇓

Ergebnisse »

  14:30 Uhr

 

5100m
Schottergrubenlauf (mit Nordic Walking)
Jahrgänge:
ab Jg. 2007 und älter
 
Anmeldung

Logo

Startzeit - Siegerehrung:

 Streckenbeschreibung

§  Der Start erfolgt am Spielplatz neben dem Vereinsheim. Danach sortiert sich das Läuferfeld über den Sportplatz, durch den Windschutzgürtel und das Neustifter Siedlungsgebiet. Ehe die sehr flache Laufstrecke auf dem nun asphaltierten Güterweg zum Waschplatzführt und nach links abbiegt, schweift vielleicht ein Blick auf die winterliche Ackerlandschaft.

§  Danach wartet schon das erste Highlight - das Durchlaufen der malerischen Schottergrube. Diese wird im Uhrzeigersinn umlaufen, wobei man am verfallenen Anlegesteg vorbei läuft.

§  Dieser Wasserteich wird nur noch von den Fischern genutzt und ist heute in Privatbesitz.

Darum bitten wir besonders hier um disziplinierte Verhaltensweisen, um keine Probleme mit dem Besitzer zu bekommen.

§  Wieder auf dem Güterweg angekommen, wartet nach nur 100m auf der linken Seite der berüchtigte Haleberg, die vermeintlich höchste Erhebung von Neustift im Felde. Zur Erholung nach dieser ersten Anstrengung geht es auf die Zielgerade, welche - je nach Witterungsbedingungen - eine echte Herausforderung sein kann, oder nochmal zum Tempobolzen einlädt.  Hier kann man auch einen sehr guten Überblick über die vor einem liegenden Läufer gewinnen - es sei denn, man befindet sich in der Führungsgruppe...

§  Angefeuert durch die zahlreichen Streckenposten, erreicht man nach wenigen Kurven wieder das Vereinsgelände. Von dort geht es, gestärkt durch die positiven Anfeuerungsrufe aus dem Publikumsfeld, auf in die 2. Runde.

§  Erspäht man nun ein zweites Mal den Kirchturm von Kirchberg am Wagram, sind es nur noch die letzten Kurven, die wieder zurück zum Sportplatz und in die Zielgerade am Vereinsgelände führen. Dort werden die LäuferInnen schon freudig vom hoffentlich großen Publikumsfeld jubelnd empfangen.


 

HERBALIFE Informationsstand  

  Alle restlichen Informationen auf www.scn2009.at