AGB | Datenschutz | Impressum

 

Themen-Übersicht

NÖ LM Allg. Klasse

2 Tage, 2 Athleten, 2 Medaillen und 2 persönliche Bestleistungen – das ist das kurz Steno der NÖ Landesmeisterschaft der Allgemeinen Klasse in Wien (gemeinsam mit WLV).

Am Samstag gab ich mein Meisterschaftsdebut über die 800m Distanz. Aufgrund meiner Nennleistung wurde ich in den ersten (und vermeintlich schnelleren) Zeitlauf gesetzt und fand mich unter anderem mit den amtierenden österreichischen Meistern der U23 und Allgemeinen Klasse – beides Wiener Athleten- an der Startlinie ein. Bei sehr windigen Bedingungen kam niemand im Feld an eine mögliche Bestzeit heran, somit bin ich mit soliden 2:07,63min doch sehr zufrieden. Obendrein bedeutete das für mich den Vizelandesmeistertitel.

Wenige Stunden später stellte sich dann Magdalena Taudes der Konkurrenz im 5000m Lauf der Damen. In einem meist weit auseinandergezogenen Feld lief sie ein mutiges und konstantes Rennen über die 12 1/2 Stadionrunden, wobei sie die zweite Hälfte ganz alleine absolvieren musste. Sie wurde ebenfalls Vizelandesmeisterin und schaffte mit 21:09,91min eine neue persönliche Bestzeit.

Ermutigt vom Erfolg des Vortages setzte ich meinen Plan eines Doppelstarts auch in die Tat um und trat am Sonntag zum 1500m Lauf an. Trotz der Vorbelastung lief ich mein Rennen ganz nach Plan und erreicht einen neuen persönlichen Rekord von 4:27,91min. Das bedeutete in der Ergebnisliste den sechsten Platz, und somit wieder Punkte für die Vereinswertung.

 

5000m w AK 2. Pl. Magdalena Taudes 21:09,91min

800m m AK 2. Pl. Simon Gumpinger 2:07,63min

1500m m AK 6. Pl. Simon Gumpinger 4:27,91min

 

LinksErgebnisse





Bilder
eröffnet von "Günther Mistelabuer" (am 09.07.2018 / 14:08 Uhr) 1 Beiträge (3216 Views)
hier mitreden